Newsmeldung per Mail versenden

E-Mail-Adresse Empfänger
E-Mail-Adresse Absender

Kirchenbau vordringlichste Aufgabe
print druckenemail versenden

Nairobi/Kenia, 28.01.2005 / APD

Den Wiederaufbau im Bürgerkrieg zerstörter Kirchen im Kongo bezeichnete der Präsident der Siebenten-Tags-Adventisten in Ost- und Zentralafrika, Pastor Geoffrey G. Mbwana (Nairobi/Kenia), als derzeit vordringlichste Aufgabe. "Unsere Gemeindeglieder kommen wieder zusammen, um Gottesdienst zu feiern. Doch viele haben keine Versammlungsstätte mehr." In dem Land leben etwa 480 000 erwachsen getaufte Adventisten in 1 417 Gemeinden. Im letzten Jahr sei es gelungen, die Bandalungwa Kirche und eine Kirche nahe der staatlichen Universität in der Hauptstadt Kinshasa, die Kirche der adventistischen Universität Lukanga in der Provinz Nordkivu sowie eine weitere in Kisangani im Nordosten des Landes wieder aufzubauen, berichtete Mbwana. Schon jetzt werde in den ost- und zentralafrikanischen Gemeinden darauf hingewiesen, dass der 12. April als Opfertag bestimmt sei, damit die Glaubensangehörigen im Kongo wieder ihre Gottesdienste in eigenen Versammlungsstätten feiern könnten. Die dortige evangelische Freikirche unterhält eine Universität, drei höhere Schulen, 170 Grundschulen, ein Krankenhaus, 32 Kliniken und ein Medienzentrum zur Produktion von Rundfunk- und Fernsehsendungen.

back (1'192 Zeichen)


Hinweise Top

APD-Meldungen als PDF zum Herunterladen auf Dropbox:
https://www.dropbox.com/sh/m9tu5b6f767kgch/AABMOCZxMpGsSn8bHR_VqNbma?dl=0

APD auf Facebook
https://www.facebook.com/APDSchweiz/?fref=ts

APD auf Twitter
https://twitter.com/apd_ch

Impressum Top

Nachrichtenagentur APD
(Adventistischer Pressedienst)
Postfach
CH-4020 Basel
E-Mail: APD-CH(at)apd.info
Web: https://www.apd.media/

Herbert Bodenmann (verantwortlich), Journalist SFJ
Tel: +41 79 225 95 11
Christian B. Schäffler, Journalist SFJ

© Nachrichtenagentur APD Basel (Schweiz) und Ostfildern (Deutschland). Kostenlose Textnutzung nur unter der Bedingung der eindeutigen Quellenangabe "APD". Das © Copyright an den Agenturtexten verbleibt auch nach ihrer Veröffentlichung bei der Nachrichtenagentur APD.

APD ® ist die rechtlich geschützte Abkürzung des Adventistischen Pressedienstes.

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten ging aus der Erweckungsbewegung des 19. Jahrhunderts hervor. Gegenwärtig (6/2017) zählt sie über 20 Millionen erwachsene Mitglieder in 215 Staaten und Territorien der Erde. In der Schweiz sind 4.652 Mitglieder in 54 Gemeinden und drei Gruppen organisiert. Die einzige Glaubensgrundlage der Adventisten ist die Bibel.